Jonny und Co.
Jonny und Co.

Es ist was es ist... sagt die Liebe!

29.09.2015: Wir haben ein Baby! Gut, mittlerweile ist das Baby schon ein bisschen angewachsen und wird langsam zu einem stattlichen Junghund, aber wie sehr haben wir uns gefreut, als relativ unerwartet Ende August der kleine Pierrot in unser Leben gekommen ist.

Als traumatisierter Welpe, der von seinen Vorbesitzern geschlagen und weggesperrt wurde, kam er ins Tierheim Forbach und suchte ein erfahrenes Zuhause. Via facebook haben wir von ihm erfahren und verliebten uns nicht nur in seinen wachen Blick sondern beim ersten Besuch auch gleich in seine umwerfende, charmante Art. Zwei Tage später zog er im Tierheimzwinger aus und bei uns ein.

Seitdem haben wir schon so viele schöne Momente miteinander erlebt. Vor allem Leon und Flora haben den Fleckenzwerg sehr lieb. Antons Augen leuchten vor Glück, wenn er ihm beim Spielen zusieht. In der Hundeschule lernt er leidenschaftlich gern.

Wir freuen uns auf eine lange und glückliche Zeit mit unserem kleinen Franzosen.